Wasserzeichen

Leibniz-Gymnasium Pirmasens

19.07.21 bis 27.08.21 - Sommerferien
26.08.21 - Nachprüfungen
30.08.21 - Erster Schultag des Schuljahres 2021/22

19.07. - 27.08.21: Sommerferien

Schöne und erholsame Sommerferien!

Nach einem turbulenten Schuljahr wünschen wir der gesamten Schulgemeinschaft schöne und erholsame Sommerferien!

Vielen Dank, dass alle so gut die besonderen Regelungen während der Corona-Pandemie mitgetragen haben!

Wir hoffen, dass das neue Schuljahr wieder ein einigermaßen "normales" Jahr werden darf. Dies gelingt hoffentlich, wenn sich noch viele impfen lassen und auch in den Ferien an Hygieneregeln halten.

Weiter geht's am ersten Schultag im neuen Schuljahr, 30. August 2021. Bleiben Sie gesund!

Das Sekretariat ist vom 26.07. bis 20.08. nicht besetzt.

Hier finden Sie noch das Elternschreiben und Schüler*innenschreiben zu den Sommerferien von der Bildungsministerin Frau Dr. Hubig.

14.07.21: Leibniz-Bienen digital

Leibniz-Bienen 7/21Bericht und Fotos: Herr Lutz

Seit etwa einem Jahr lässt sich die Entwicklung eines unserer Bienenvölker digital nachverfolgen. Dank einer an das Mobilfunknetz angeschlossenen Waage und der Auswertung durch das rheinland-pfälzische „Trachtnet" werden dadurch in Kombination mit meteorologischen Daten Ergebnisse über die Entwicklung von Bienenvölkern gesammelt. [Mehr...]

10.07.21: Ehemalige Abiturient*innen zu Besuch

25 Jahre Abitur-Jubiläum 7/21Bericht und Fotos: Herr Mohr

Einer hatte es schon vor 25 Jahren übernommen, den Kontakt im Abiturjahrgang zu halten. Daraus wurde in diesem Jahr das Treffen der Abiturient*innen aus dem Jahr 1996. Und so war trotz Corona mit ca. 40 Personen etwa der halbe Jahrgang ins Leibniz gekommen.

Auch wenn die Masken das Erkennen für manchen erschwerte, so fanden doch schnell die alten Freundschaften zusammen. Und wenigstens für das Erinnerungsfoto durften die Masken einmal kurz fallen. [Mehr...]

09.07.21: Leibniz-Teams bei Planspiel Börse auf dem ersten und zweiten Platz

Sieger Planspiel Börse 7/21Bericht und Fotos: Herr Lutz

Corona als Schreckgespenst an der Börse? Mitnichten! Nach einem ersten Schock verzeichnen die Aktienmärkte gänzlich unbeeindruckt immer neue Rekordwerte. Ebenso fand der Wettbewerb zum diesjährigen Planspiel Börse vollkommen unbehelligt durch Lockdown und Coronamaßnahmen voll digitalisiert statt. [Mehr...]

03.07.21: Schulhofprobe der BigBand-Klasse 6

Abschlussprobe BigBand-Klasse 7/21

Bericht: Frau Knörzer, Fotos: Herr Mohr

Nach langer coronabedingter Pause kam am Samstagvormittag eine Gruppe der Big Band-Klasse 6
zusammen, um vor den Sommerferien noch einmal gemeinsam zu musizieren. Die jungen
Musikerinnen und Musiker übten den bekannten Hit „La Bamba" und versprühten damit schnell
Sommerfeeling und gute Laune. [Mehr...]

29.06.21: Naturstudien der 7cd im Neufferpark

Naturstudien im Neufferpark 6/21Bericht und Fotos: Frau Gouill

Die Klassen 7c und d beschäftigen sich derzeit mit dem Zeichenmotiv „Baum“. Sie studieren u.a. die natürlich gewachsene Gestalt direkt in der Natur. Auch Details wie beispielsweise Äste, Borken oder Blattwerk werden graphisch untersucht. [Mehr...

29.06.21: MSS 12 besucht Lesung „Deutschland schafft mich"

Lesung "Deutschland schafft mich" 6/21Bericht und Fotos: Herr Lutz

Die MSS 12 besuchte am 29.06.21 die von der Stadtbücherei in Zusammenarbeit mit dem Jugendforum Pirmasens und dem Bundesprojekt „Demokratie leben" organisierte Lesung „Deutschland schafft mich". Angelehnt an den gleichnamigen Bestseller von Michel Abdollahi präsentierte das Schauspielerpaar Madeleine Giese und Rainer Furch ein buntes Potpourri an Texten rund um das Thema Integration.  [Mehr...]

04.05.21: Jugend debattiert trotz(t) Corona – Leibniz-Team erneut erfolgreich

Regionalsieger Jugend debattiert 5/21Bericht: Herr Lutz, Fotos: Frau Oster (RHEINPFALZ), Herr Lutz

Kann ein Wettbewerb, der von gesprochener Sprache lebt, zu Corona-Zeiten überhaupt stattfinden? Jugend debattiert beweist: Jawohl, das kann er!

Dank der zunehmenden Verbreitung moderner Videokonferenz-Formate konnte der Jugend debattiert-Wettbewerb 2021 trotz Corona stattfinden. [Mehr...

15.06.21: Videokonferenz der 10a mit Frau Rebekka Kutzi

Videokonferenz mit Frau KutziBericht: Frau Jacoby

Tarifrecht – ein sperriges Thema, mit dem sich Zehntklässler in Sozialkunde beschäftigen. Wir haben die Möglichkeit, mit der Gesamtbetriebsratsvorsitzenden eines Logistik-Unternehmens, die das Tarifrecht regelmäßig „life“ erlebt, genutzt, um mit ihr unsere Fragen zu diesem Themengebiet zu klären. [Mehr...]

09.06.21: "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"

Schule ohne Rassismus 6/21Bericht: Frau und Herr Graziano, Fotos: Herr Scheidel

Seit dem 9. Juni 2021 gehört unser Leibniz-Gymnasium dem Netzwerk der rund 3500 „Courage-Schulen" in Deutschland an, denn endlich konnte auch die Plakettenübergabe in einem feierlichen Rahmen stattfinden. Im Zentrum der Veranstaltung stand der Redebeitrag unseres Schulpaten, Herrn Klaus Scherer, der dazu sogar den langen Weg aus Hamburg angereist war. Er veranschaulichte den Zuschauern seine „12 Gedanken" zur Thematik. [Mehr...]

Hilfsangebot in den Hauptfächern

HilfsangebotWir wollen, dass möglichst viele Schüler*innen das sicherlich für alle schwierige Schuljahr mit Erfolg abschließen können. Das Kollegium bietet daher zusätzliche Hilfsangebote in den Hauptfächern an: Einmal pro Woche gibt es pro Fach und Klassenstufe eine "Sprechstunde" mit einer Lehrkraft des Faches am Nachmittag. Schüler*innen können sich ohne Anmeldung einfach per BigBlueButton (über Moodle) in die entsprechende Sprechstunde einwählen. Dort können Fragen geklärt oder auch nicht verstandene Inhalte nochmals erklärt oder vertieft werden.

19.03.21: Zeugnisausgabe statt Abiball

Alle Abiturient*innen 2021Bericht: Herr Gutmann, Fotos: Herr Scheidel

Intelligence is...

Freitagnachmittag, es ist halb fünf. In der Aula stehen 20 Stühle in Corona-adäquaten Abständen und warten auf junge Menschen, die auf ihnen Platz nehmen. Die Stühle blicken auf die kleine Bühne, die an der großen grauen Wand mit dem Bild des lesenden Schülers aufgebaut ist. Dort prangt in großen goldenen Luftballon-Buchstaben ABI 21. Ansonsten ist die Schule leer, irgendwo pfeift der Wind durch ein nicht ganz dicht schließendes Fenster. Und hier soll eine feierliche Überreichung der Abiturzeugnisse stattfinden? Schwer vorstellbar. [Mehr...]

30.03.21: Trotz Corona von Erfolg gekrönt: Sandro Sprau erhält DELF-Diplom

DELF-Diplom für Sandro Sprau 3/21Bericht: Herr Günther-Spohr, Foto: Herr Ventulett

Über mehrere Monate hatte er sich während des vergangenen Schuljahres sowohl in der DELF-AG als auch im Selbststudium intensiv auf die externe Sprachprüfung vorbereitet. Im Mai/Juni 2020 unterzog Sandro Sprau (MSS 11) sich schließlich der Prüfung auf der anspruchsvollen Niveaustufe B1. Doch dann passierte erstmal gar nichts. Denn coronabedingt dauerte es ein paar Monate länger, bis der Kandidat nun auch schließlich sein Diplom persönlich in Empfang nehmen konnte. [Mehr...]

30.01.21: Freiwillige Helfer verkabeln Lüftungsanlagen

Verkabelung der Lüftungsanlagen 1/21Bericht und Fotos: Louisa Wüstemann (MSS 12) 

Um die Installation der neuen Lüftungsanlagen, die durch das THW installiert wurden, perfekt zu machen, haben am Samstag den 30.1.2021 rund 15 freiwillige Helfer Kabel verlegt. Gemeinsam mit Hausmeister Dirk Schmitt, der Schulleitung und der SV wurden in 37 Sälen Kabelkanäle verlegt und Strippen gezogen, um die Lüftungen mit Strom versorgen zu können. [Mehr...]

28.01.21: THW installiert Lüftungsanlagen

 THW baut Lüftungsanlagen ein 1/21 Fotos: Herr Mohr

Am Samstag, 23.01.21, kündigte die "Vorhut" des THW schon Großes an: Die ersten Scheiben wurden aus den Fenstern genommen und durch Kunststoffplatten mit Lüftungsdurchlässen ersetzt. So richtig in Fahrt kam das THW dann am Donnerstag, 28.01.21 - schon der Fuhrpark im Schulhof war eindrucksvoll. [Mehr...

27.01.21: Zeugnisse per Post

Zeugnisse einmal per Post...Eine ungewöhnliche Zeit führt auch zu ungewöhnlichen Arbeiten im Sekretariat. In unermüdlicher Arbeit wurden ca. 700 Zeugnisse und ebenso viele Anschreiben sowie weitere Formulare für alle unsere Schüler*innen gepackt und der Poststelle der Stadt übergeben. So sollten alle unsere Schüler*innen ihre Zeugnisse rechtzeitig am Freitag in Händen halten können.

Danke an alle, die hier so kräftig mit organisiert und geholfen haben!