Wasserzeichen
MeldungDi., 18 Uhr: Aktualisierung Vertretungsplan.

14.06.18: Antolin-Leseprojekt in der Klasse 5b

Antolin 6/18Bericht und Foto: Frau Mikulla

Im Januar startete, nach einer ersten erfolgreichen Antolin-Leserunde im 1. Halbjahr, eine neue zweite Leserunde.

Die Herausforderung bestand dieses Mal jedoch darin, dass die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5b Bücher auswählen mussten, die für die 5. und 6. Klasse geeignet sind – Bücher für die Grundschule durften somit nicht mehr ausgesucht werden.

Außerdem bestand das Leseziel bei dieser Runde darin, mindestens zwei Bücher in einem Zeitraum von etwa sechs bis acht Wochen zu lesen und das dazugehörige Quiz zu beantworten. Nach den Osterferien startete dann die dritte und letzte Leserunde für dieses Schuljahr mit den gleichen Bedingungen wie die zweite Leserunde. Am 01. Juni endete für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5b die diesjährige Antolin-Leserunde.

Auch dieses Mal wurden wieder nach der dritten Leserunde die „Top 5-Leser" der Klasse anhand des erreichten Punktestandes ermittelt. Auf Platz 1 landete Claire Schmitt (630Pkt.), dicht gefolgt von Benedikt Reinhard auf Platz 2 (401 Punkte) und Kent Wafzig auf dem dritten Platz (335Punkte). Der vierte Platz wurde dieses Mal an zwei Schülerinnen mit exakt gleicher Punktzahl vergeben – Gabriela Brzychcy und Viktoria Metzger haben beide 215 Punkte erreicht. Auf Platz 5 ist Johanna Germann (155Punkte).

An unserem diesjährigen Schulfest konnten wir außerdem die Top 3 Leser der Klasse ehren, die aus allen drei Leserunden anhand der erreichten Punkte ermittelt wurden.
Der Lesekönig der Klasse 5b ist Benedikt Reinhard mit insgesamt 25 gelesenen Büchern und 1777 Punkten. Claire Schmitt erreichte den zweiten Platz mit insgesamt 15 gelesenen Büchern und 1320 erreichten Punkten, gefolgt von Emma Arenth auf Platz 3 mit ebenfalls 15 gelesenen Büchern und 981 erzielten Punkten.

Herzlichen Glückwunsch!