Wasserzeichen
Meldung Mi., 17 Uhr: Aktualisierung Vertretungsplan.
MeldungMi., 17 Uhr: Aktualisierung Vertretungsplan.

07.09.17: Erfolge bei den Stadtmeisterschaften im Fußball

In allen Gruppen auf dem „Treppchen“

Am 07.09.2017 fanden die Stadtmeisterschaften der Pirmasenser Schulen im Fußball statt. Das Leibniz-Gymnasium Pirmasens war natürlich in jeder Altersklasse vertreten.

Fußball-Stadtmeisterschaft 9/17Bericht: Herr Gölter

15 Schüler der Klassen 6 bis 8 (Jahrgänge 2004 -2006) gingen beim Wettkampf III an den Start. Auf Kunstrasen- und Rasenplätzen spielten die Leibniz-Kicker vier Spiele à 15 Minuten und legten aus dem Stand einen souveränen Start hin, indem sie das erste Spiel gegen die Landgraf Ludwig Realschule mit 1:0 gewannen. Anschließend folgte nach einem Galaauftritt ein fulminantes 7:0 gegen die Kirchberg Realschule plus. Im nächsten Spiel taten sich die Leibnizianer etwas schwerer und kamen gegen die äußerst defensiv ausgerichtete Mannschaft des Kant-Gymnasiums nur zu einem 0:0. Damit war die Ausgangslage für das entscheidende vierte Spiel klar: das Hugo-Ball-Gymnasium hatte 9 Punkte auf dem Konto und unser Team 7 Punkte. Mit einem Sieg hätten wir uns die Stadtmeisterschaft in der Wettkampfgruppe III holen können. Wir kontrollierten das Spiel deutlich über weite Strecken der Partie, uns gelang jedoch trotz zahlreicher Chancen kein Tor.... So kam es wie es kommen musste... Durch ein Kontertor kurz vor Schluss verloren wir diese Partie leider mit 0:1 und wir mussten uns mit dem 2. Platz begnügen. Trotzdem lässt die Gesamtleistung der Schüler jedoch optimistisch auf die Stadtmeisterschaft im nächsten Jahr blicken.

Fußball-Stadtmeisterschaft 9/17Bericht: Herrn Bäumle

Im Wettkampf II (Jahrgänge 2002-2004) trat unsere Schule mit einer Mannschaft aus 15 Spielern an. Das erste Spiel gegen die Landgraf-Ludwig Realschule verlief ausgeglichen mit wenigen Tormöglichkeiten und endete mit 0:0. Anschließend konnte unsere Mannschaft das Team der Kirchbergschule mit 3:0 besiegen, wobei das Ergebnis durchaus hätte höher ausfallen können. Zu einem spannenden Spiel kam es danach gegen das Immanuel-Kant Gymnasium. Unsere Mannschaft hatte leichte Feldvorteile und traf 5 Minuten vor dem Ende nach einem Eckball zum 1:0. Wenig später mussten wir ebenfalls nach einer Ecke den Ausgleich hinnehmen. In der letzten Minute konnten wir einen Angriff gerade noch vor unserem Strafraum stoppen und erzielten im Gegenzug den 2:1 Siegtreffer. Danach stand das letzte Spiel gegen das Hugo-Ball Gymnasium an, das ebenfalls 7 Punkte aus den ersten 3 Spielen geholt hatte. Damit war klar, der Sieger der Partie würde sich zum Stadtmeister küren, bei einem Unentschieden müsste das Elfmeterschießen entscheiden.
Wiederum entwickelte sich ein spannendes Spiel, wobei unsere Mannschaft etwas weniger Spielanteile hatte. Als alle schon mit dem Abpfiff rechneten, verursachte unsere Abwehr einen Strafstoß, der zum 0:1 verwandelt wurde. In den letzten Sekunden konnten wir nichts mehr bewegen und gingen leider als Verlierer vom Feld. Aufgrund des Sieges der Landgraf-Ludwig Realschule im letzten Spiel beendete unsere Mannschaft das Turnier auf dem 3. Platz.

Fußball-Stadtmeisterschaft 9/17Bericht: David Klein

Am 07.09.2017 traf sich die Schulauswahl der Wettkampfgruppe I (Jahrgänge 1999-2002), die durch die Coaches Herr Gölter und Herr Bäumle trainiert wurde, am Stadion Husterhöhe des FK Pirmasens. Klares Ziel war Stadtmeister zu werden. Das erste Spiel stand gegen die klar favorisierte Mannschaft vom Hugo Ball an, das wir durch einen unberechtigten Elfmeter in der Nachspielzeit unglücklich verloren. Danach mussten wir direkt gegen das Kant- Gymnasium ran, das wir nun gewinnen mussten, um noch eine Chance auf den Titel zu haben. Wir waren die bessere Mannschaft, doch mussten uns wegen einer sehr schwachen Chancenverwertung mit 0:0 zufriedengeben. Somit waren wir endgültig aus dem Turnier ausgeschieden. Das letzte Spiel verlor das Kant- Gymnasium dann klar gegen das Hugo- Ball Gymnasium mit 5:0 und wir belegten damit den 2. Platz. Nächstes Jahr werden wir wieder angreifen und natürlich gewinnen.

Abschließend noch einmal Glückwunsch an alle beteiligten LGP-Fußballer für das hervorragende Abschneiden bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften!

Fußball-Stadtmeisterschaft 9/17 Fußball-Stadtmeisterschaft 9/17